Chronik des Schuljahres 2019/2020

Kunstausstellung im Schulamt

03.07.2020

Die Ergebnisse der Künstlerinnen und Künstler aus dem OGS-Angebot "Kunstwerkstatt" von Frau Tomaschek wurden Anfang Juli im Schulamt als Ausstellung aufgehängt. So können alle Besucherinnen und Besucher des Schulamts sich die schönen bunten Bilder anschauen. 

Verabschiedung der vierten Klassen

25.06.2020

Am Tag vor den Zeugnissen wurden - nachdem die ersten und zweiten Klassen bereits Schulschluss hatten - die Viertklässler von den Drittklässlern und den Lehrkräften auf dem Schulhof verabschiedet. Es wurde ein breites Spallier gebildet, durch welches die Viertklässler unter tosendem Applaus schreiten durften. 

Mathe-Känguru und Mini-Känguru

22.06.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die schönen Mathe- und Mini-Känguru-Wettbewerbe nicht wie gewohnt in der Schule stattfinden. Stattdessen konnten die Kinder die Aufgaben im "Home-Office" bearbeiten. 

Ostergrüße aus der OGS

26.03.2020

Die Kinder aus dem OGS-Angebot bei Frau Steen gestalteten vor Ostern eine Reihe bunt verzierter Eier. Es entstand eine sehr hübsche kleine Oster-Ausstellung, die wir hier noch einmal präsentieren möchten.

From the zoo

12.03.2020

Die Schauspielerin Bärbel Frank vom Theater Brausepulver spielte für die Kinder der dritten und vierten Klassen das englische Theaterstück "From the zoo" in der Mensa.

Landesrunde der Mathematik-Olympiade

22.02.2020

Durch ihre starken Leistungen bei der Regionalrunde im November hatte sich unsere Viertklässlerteam, Jona und Thorben, für die Teilnahme an der Landesrunde Nord der Mathematik-Olympiade qualifiziert.

Frühradfahren

24.02. - 13.03.2020

Fahrradfahren gehört ohne Zweifel zu den einfachsten und schnellsten Möglichkeiten kurze Wege von A nach B zurückzulegen. Allerdings ist das sichere Fahren auf dem Fahrrad auch nicht ganz leicht... Aus diesem Grund führen wir an der Schule einmal im Jahr für die Erst- und Zweitklässler ein Training durch - das Frühradfahren. 

Karneval an der Schule

21.02.2020

Am Freitag vor Rosenmontag wurde an unserer Schule Karneval gefeiert. An diesem Tag kamen alle Kinder der ersten  und zweiten sowie aus zwei dritten Klassen verkleidet in die Schule und hatten einen bunten Vormittag mit vielen lustigen Spielen und unglaublich tollen Kostümen.

Vorlesewettbewerb

19.02.2020

Am 13. Februar organisierte Herr Goßmann den schulinternen Vorlesewettbewerb der dritten Klassen. Jede Klasse ermittelte im Vorwege ihre beste Leserin, bzw. ihren besten Leser. Diese lasen beim Wettbewerb einen bekannten und einen unbekannten Text vor. Schulsieger wurden Johanna und Philipp, die sechs Tage später bei der nächsten Runde in der Gemeinschaftsschule Friedrichsort antraten.

Futsal Stadtfinale

30.01.2020

Die Fritz-Reuter-Arena war Austragungsort des diesjährigen Futsal-Stadtfinals. Durch einen dritten Platz in der Vorrunde im Dezember erreichte unsere Mannschaft einen der sechs begehrten Plätze bei der Endrunde der Stadtmeisterschaft. Der Sieger qualifizierte sich für die Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft.

Wattvogel-Ausstellung

15.01. - 12.02.2020

Die große Wattvogel-Ausstellung des Multimar-Wattforum Tönning war von Mitte Januar bis Mitte Februar in der Fritz-Reuter-Schule zu sehen. Besonders spannend war diese für die dritten Klassen, die im März an die Nordsee auf Klassenfahrt fahren.  

Forschungsexpress

14.01.2020

Die vierten Klassen und auch die Klasse 3a wurden im Januar vom Forschungsexpress der Christian-Albrechts-Universität besucht, der viele spannende Experimente im Gepäck hatte. 

Projektwoche "Kinderrechte"

16 - 19.12.2019

Die Projektwoche zum Thema "Kinderrechte", die im September in der Klasse 3a durchgeführt wurde, wurde in der Woche vor den Weihnachtsferien auch noch einmal in der Klasse 4c durchgeführt.

Autorenlesung mit Arne Rautenberg

13.12.2019

Die vierte und letzte Lesung mit Arne Rautenberg fand für die dritten Klassen eine Woche vor den Weihnachtsferien statt. Wie schon bei den vorangegangenen Lesungen gab der Autor und Dichter einen Einblick in seine Arbeit.

Wunderland-Theater: Die Zauberflöte

10. und 11.12.2019

Traditionell wird kurz vor Weihnachten für alle Schülerinnen und Schüler der Fritz-Reuter-Schule sowie viele KiTa-Kinder ein Theater in die Schule eingeladen, das in der Mensa ein schönes Stück zum Besten gibt.

Futsal-Kreismeisterschaft Vorrunde

04.12.2019

Sechs Schulmannschaften nahmen an der Vorrunde A zur Kreismeisterschaft im Futsal in der Sporthalle der Hans-Christian-Andersen-Schule in Kiel-Gaarden statt. Der Futsal ist ein dick ummantelter und damit nicht besonders sprungfähiger Fußball.

Adventssingen

02.12.2019

In der Vorweihnachtszeit trafen sich jeden Montag von 8.00 bis 8.15 Uhr alle gesangsbegeisterten Klassen zum Weihnachtslieder-Singen im Vorraum der Mensa. Gesungen wurden drei bis vier Lieder, die auch im Weihnachtsgottesdienst am letzten Schultag gesungen werden sollten.

Nikolausturnier

30.11.2019

Beim diesjährigen Nikolaus-Schach-Turnier an der Max-Planck-Schule Kiel nahmen fünf Spieler der Fritz-Reuter-Schule teil. Begleitet von Herrn Schalla und Herrn Tonner galt es, sieben Spiele gegen andere Grundschulteams zu bestehen.

Basteltag

29.11.2019

Der Basteltag fand am Freitag vor dem ersten Advent statt. In allen Klassen wurde den ganzen Vormittag über geklebt, ausgeschnitten, gesägt, verziert und dekoriert.

Regionalrunde der Mathematik-Olympiade

23.11.2019

Zu einem festen Termin im "Mathe-Jahr" gehört neben dem Känguru-Wettbewerb auch die Mathematik-Olympiade. Jeweils zwei Dritt- und Viertklässler bilden bei diesem Wettbewerb ein Team, das gemeinsam fünf schwierige Aufgaben bearbeitet.  

Autorenlesung mit Arne Rautenberg

22.11.2019

Zum dritten Mal in diesem Jahr besuchte der Autor und Dichter Arne Rautenberg die Fritz-Reuter-Schule. Im November las er einige Gedichte und Geschichten den Viertklässlern vor.  

Vorlesetag an der Schule

15.11.2019

In diesem Jahr beteiligte sich die Fritz-Reuter-Schule am bundesweiten Vorlesetag. Hierfür hatten sich viele engagierte Mütter und Väter gemeldet, die an diesem Tag interessierten Kindern eine Stunde lang aus einem ausgesuchten Buch vorlesen wollten.  

Laternelaufen der ersten Klassen

13.11.2019

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit trafen sich die vier ersten Klassen zum gemeinsamen Laternelaufen. Als gemeinsamer Start wurden einige Lieder auf dem Schulhof gesungen - begleitet von Herrn Goßmann und Frau Bornier. 

Coastal Cleanup

19.09.2019

Bereits zum dritten Mal beteiligten sich zwei Klassen der Fritz-Reuter-Schule am alljährlichen Coastal Cleanup Day, dem Tag des großen Reinemachens an den Stränden und Ufern der Kieler Förde. Die Klassen 2b und 4a sammelten an einem Strandabschnitt in der Nähe des Friedrichsorter Leuchtturms.

Kinderkonzert mit Geraldino

17.09.2019

Der bekannte Kinderliedermacher Geraldino gab am 17.09.2019 ein Konzert in unserer Sporthalle für die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassenstufe. Der Kontakt zu Geraldino war über Herrn Goßmann zustande gekommen, der den Sänger vor einiger Zeit am anderen Ende der Welt kennengelernt hatte.

Projektwoche "Kinderrechte"

09. - 13.09.2019

Die Klasse 3a führte in der Woche im Anschluss an die Konfliktkulturwoche eine weitere Projektwoche durch. Gemeinsam mit dem eingespielten Duo Kati Luzie Stüdemann und Deborah di Meglio arbeitete die Klasse eine Woche lang an Thema "Kinder haben Rechte".

Kleine Klimaschützer unterwegs

01. - 30.09.2019

Die Fritz-Reuter-Schule beteiligt sich im September an der Kampagne "Kleine Klimaschützer unterwegs". Ziel dieser Kampagne ist es, dass möglichst viele Kinder klimaneutral, also zu Fuß, mit dem Fahrrad, Roller oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Schule kommen.

Mosaikprojekt in der Klasse 4a

20.08.2019

Kurz vor den Sommerferien nahm die Mosaik-Künstlerin Claudia Wilgus (Mosaikwerkstatt Kiel) Kontakt mit unserer Schule auf, da sie gemeinsam mit Menschen aus dem Stadtteil Pries/ Friedrichsort verschiedene Mosaike gestalten wollte, auf denen Motive aus dem Stadtteil dargestellt werden sollten.

Einschulung der neuen Erstklässler

14.08.2019

Am Mittwoch in der ersten Woche nach den Sommerferien begrüßten wir unsere neuen Erstklässler. Mehr als 80 Jungen und Mädchen verteilten sich auf vier Klassen, die von Frau Raschke, Frau Hülsi, Frau Hanf und Frau Währer geleitet werden.