Kieler Jugend- und Schulschachturnier

24.03.2018

KJUSTZur 127. (!) Auflage des Kieler Jugend- und Schulschachturniers, das in der Mensa unserer Schule stattfand, kamen fast 50 Grundschülerinnen und Grundschüler sowie 10 Schüler von weiterführenden Schulen.

Nach sieben Runden im sog. Schweizer System, das ist ein besonderer Modus, bei dem immer zwei Spieler gegeneinander spielen, die ungefähr gleich viele Punkte haben (und damit ungefähr gleich gut im Turnier sind), freute sich Levi Malinowski von der Johanna-Mestorf-Schule über seinen ersten Turniererfolg.

Von der Fritz-Reuter-Schule nahmen gleich 12 Kinder teil - eine so große Zahl wie noch nie zuvor! Lokalmatador Thorben aus der Klasse 2a war hier der fleissigste Punkesammler vor Phil aus der 4b. Für die tolle Unterstützung beim Auf- und Abbauen sei besonders Heman (4b) und Vincenzo (3c) gedankt!