Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule

Am Ende des laufenden Schulhalbjahres werden die Angebotskataloge über die "Ranzenpost" verteilt, neu einzuschulende Erstklässler erhalten diese per Post.

Die Anmeldung erfolgt dann in der Regel im Mai für das erste und im November für das zweite Halbjahr - im Sekretariat bei Frau Richter. Beachten Sie bitte, dass die Anmeldung aufgrund der Kontaktminimierung wegen der Corona-Pandemie in diesem Halbjahr nur per Mail, per Fax oder per Einwurf in den Schulbriefkasten möglich ist.

Die Kursmitteilung erfolgt so schnell wie möglich, damit im Bedarfsfall eine Sozialstaffel-Bezuschussung bei der Stadt Kiel rechtzeitig beantragt werden kann. Diese Anträge erhalten Sie auf Nachfrage auch direkt im Schulbüro. 

Schülerinnen und Schüler, die im laufenden Schuljahr an die Fritz-Reuter-Schule kommen, können (bei ausreichend freien Plätzen) die Offene Ganztagsschule selbstverständlich besuchen. Die Unterlagen erhalten Sie bei Bedarf bei der Schulanmeldung im Büro.

Seit dem 01.01.2021 haben sich die Einkommensgrenzen der Sozialstaffelregelung erhöht, was eine Verbesserung  für Familien mit geringem Einkommen bedeutet. Hier können Sie sich informieren: